Füllstand

ASM bietet ein breites Programm an Sensoren zur Füllstandsmessung. Dabei kann bei der Füllstandsmessung der Füllstand von Flüssigkeiten oder Schüttgütern in einem Behälter mit Hilfe eines Messgerätes ermittelt werden. ASM konzentriert sich auf die Füllstandsmessung mit Füllstand-Sensoren, d.h. ein Sensor erfasst den Füllstand der Flüssigkeit. Bei dieser mechanischen Füllstandsmessung schwimmt ein Körper (ein so genannter Schwimmer) mit geringer Dichte auf der Flüssigkeit, es wird die Höhe des Schwimmers mit Hilfe von einem Sensor ermittelt und so der Füllstand bestimmt.

Die Füllstandsmessung findet in zahlreichen Bereichen der Industrie ihren Einsatz und nicht jeder Sensor kann den Füllstand messen. Die Auswahl des richtigen Füllstandsensors hängt neben den physikalischen Eigenschaften der Flüssigkeit auch von den Betriebsbedingungen (Ex-Zonen, Explosionsschutz, etc.) und des Behälters selber ab. Ist der richtige Sensor von ASM gefunden, steht einer zuverlässigen Messung von Füllstand nichts mehr im Weg.

Weiterführende Links:
Produktübersicht Sensoren