Inkrementalgeber

Ein Inkrementalgeber ist ein Sensor, der lineare oder rotierende Lageänderungen erfassen kann. Andere Bezeichnungen für Inkrementalgeber sind Drehgeber, Inkremental Encoder oder engl. Incremental Encoder. Ein Inkrementalgeber hat eine Maßverkörperung mit einer periodischen Zählspur, wobei die Abtastung nach verschiedenen Prinzipien erfolgen kann. Je nach Art der Anwendung kann z.B. ein magnetisches oder optisches Funktionsprinzip bei dem Inkremental Encoder gewählt werden.

Mögliche Anwendungsfälle für einen rotativen Inkrementalgeber oder Incremental Encoder sind Messungen einer Winkelstellung oder einer Rotationsbewegung. Je nach Ausführung des Inkremental Encoder kann der Inkrementalgeber direkt in das Messsystem integriert werden oder separat montiert werden.

Inkremental Encoder oder Inkrementalgeber von ASM zeichnen sich u.a. durch eine hohe Auflösung, eine hohe Genauigkeit und einer Unempfindlichkeit gegenüber Staub aus.

Weiterführende Links:
Datenblatt PMIS4/PMIR4 Magnetischer Inkrementalencoder
Datenblatt PMIS4/PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder