Seilzugaufnehmer, auch bekannt als Seilzuggeber oder Seilzugencoder, der ..." >

Seilzuggeber

Seilzugaufnehmer, auch bekannt als Seilzuggeber oder Seilzugencoder, der Firma ASM erfassen Positionen absolut oder inkrementell mittels eines Messseils aus Edelstahl.

Die Seilzuggeber gibt es in unterschiedlichen Bauformen mit Messlängen bis zu 60m. Die extrem einfache, platzsparende Montage sowie ihre Robustheit machen Seilzugencoder zur Basislösung für viele Längen-, Weg- und Positionsmessaufgaben.

Das Funktionsprinzip der Seilzugaufnehmer der Serie WS® lässt sich wie folgt beschreiben: Das Messseil der Seilzuggeber ist Windung an Windung einlagig straff um eine Trommel aufgewickelt. Zur Positionsbestimmung wird das Messseil gegen die Rückzugskraft des Federmotors von der Trommel abgewickelt. Durch den Abwickelvorgang von der Trommel wird die lineare Bewegung des Messseils in eine Winkelbewegung umgewandelt. Diese Winkelbewegung wird durch einen Encoder oder Potentiometer erfasst und in ein elektrisches Ausgangssignal umgewandelt.

Seilzugencoder von ASM finden u.a. Anwendung in der Fördertechnik, der Lagertechnik, der Medizintechnik, in Holzbearbeitungsmaschinen, Kommunalfahrzeugen oder Handlingsystemen.

Weterführende Links:
Produktübersicht Seilzuggeber